Tanja Geramb

Ich, Tanja Geramb, habe von von 2014 bis 2016 meine Ausbildung zum Equine Coach an der Andrea Kutsch Akadamie gemacht. Ergänzend absolvierte ich 2015 die Ausbildung zum Personal und Business Coach an der Bridgehouse Academy.

Mich hat im Rahmen des Equine Coach vor allem die wissenschaftliche Herangehensweise in Kombination mit wohlwollendem, gewaltfreiem Umgang mit Pferden überzeugt. Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikation und Selbstreflexion waren die zentralen Themen meiner Ausbildung.

Gerade zum Thema Kommunikation haben mir die Erfahrungen mit wilden Mustangs in einem Reservat in Kalifornien unheimlich viele Erkenntnisse gebracht. Besonders die Feinheit, in der Pferde unsere Körpersprache wahrnehmen, ist mir dort immer wieder bewusst geworden. Der besondere Focus hierauf wirkt sich maßgeblich auf meine Arbeit mit Menschen und Pferden aus.

Nach meiner Weiterbildung zum Personal und Business Coach an der Bridgehouse Academy folgte noch mein NLP Practitioner bei Marcel Rosenbach. Das war mir besonders wichtig, um die Erkenntnisse, die ich im Pferdecoaching mit meinen Kunden erarbeite, im Nachhinein auch in konkreten Aktionen sichtbar werden zu lassen und diesen aktiven Veränderungsprozess dann professionell begleiten zu können.

Die Kombination meiner beiden Ausbildungen lässt meinen Arbeitsalltag recht vielseitig erscheinen. Ich trainiere Problempferde, bilde Jungpferde aus und arbeite mit verschiedensten Reitern und ihren Alltagsproblemen mit ihren Pferden.

Auf der anderen Seite arbeite ich mit Führungskräften oder Privatpersonen und deren Alltagsproblemen, die ich mithilfe von Pferden sichtbar und verständlich machen kann.

Das zentrale Thema beider Welten ist die Kommunikation.

Dabei geht es mir besonders um Klarheit, Selbstwahrnehmung, Fremdwahrnehmung und am allerwichtigsten, um das Verstehen meines eigenen Verhaltens und das meines Gegenüber. Indem ich mich selbst und mein Gegenüber wirklich verstehe, höre ich auf zu werten und habe so die Basis für eine wertschätzende und friedvolle Form der Zusammenarbeit geschaffen.